Zum Hauptinhalt springen

CNC Steuerungfür Plasmaschneidanlagen

CNC Windows Steuerung ECK 872

15'' TFT Touch Farbdisplay

  • Ergonomisch gestaltete Front mit grafischer Darstellung der Brennteile und des Arbeitsfortschritts
  • Zoom-Funktion, um das Bild auf dem Monitor zu vergrößern

Eingebauter Wärmetauscher

  • Gewährleistet hohe Staubsicherheit
  • In der Standardversion ist das Heiz- und Lüftungssytem für Temperaturen von 5°C bis 45°C ausgelegt
  • Erschütterungsresistenter 4 GB Flash-Speicher
  • Durch ON-Stellung des Schlüsselschalters wird die Kühlung über Wärmetauscher in der CNC-Box aktiviert
  • Die Luftfeuchtigkeit darf bis zu 90% betragen

Blechlagekorrektur

  • Das Blech muss nicht manuell parallel ausgerichtet werden
  • Funktion durch 2 TouchScreen-Tasten selbsterklärend zu erreichen

Auswahl Schneidparameter

  • Kein Handbuch notwendig, die Datenbank liegt komplett in der CNC
  • Nur Materialart und Dicke auswählen und alle Verschleißteile werden in richtiger Reihenfolge und mit Teilenummern auf dem Bildschirm angezeigt
  • Editieren der Parameter möglich um weitere Schnittverbesserungen zu erreichen

Setzen des Programmstartpunktes

  • Die Positionierung ist an beliebiger Stelle mit Hilfe des Laserpointers auf dem Blech möglich
  • Die Taste ist neben dem Bildschirm platziert (ohne in Touchmenüs zu suchen)
  • Der Punkt wird auch bei Stromausfall gespeichert

Wahl des Schneidprogramms

  • Unkompliziert über Touchmenü
  • Entweder aus Flashspeicher der Steuerung, über serienmäßige Netzwerkkarte aus dem Firmennetzwerk oder vom USB-Stick

Auswahl und Aktivierung der Werkzeuge, der Schneidtechnologie und Halbzeuge

  • Schnell und unkompliziert über das Menü "Technologie" zu erreichen
  • Aktivierung des entsprechenden Werkzeugs direkt über die Taste mit der Supportnummer unter dem Bildschirm

Makrofunktionen

  • Aus 26 Makros können einfache und gebräuchliche Konturen schnell erstellt werden
  • Mit Vervielfältigung, Verdrehung, Vergrößern, Verkleinern und Spiegeln lassen sich auch so ganze Tafeln bearbeiten

Blockanfahrt

  • Direktes Anfahren von Detailkonturen im Plan ist möglich, es könen also beliebige Brennteile aus einem Schachtelplan geschnitten werden
  • Grafische Anzeige der aktuellen Brennerposition
  • Anzeige der X-Y-Achsenposition auf dem Bildschirm

Move Back Funktion

  • Bei Schnittverschlechterung kann der automatische Programmablauf unterbrochen werden, um eventuell Verschleißteile zu tauschen
  • Nach dem Wechsel der Verschleißteile wird der Brenner mit Bestätigung der Taste "Move Back" an den exakten Punkt der Unterbrechung automatisch zurück positioniert

Manuelles Schneiden

  • Schrottschnitte oder Restplattenbeschnitt möglich
  • Schneidhöhe wird automatisch korrigiert
  • Die Schneidgeschwindigkeit kann mit dem Potentiometer an der Front der Steuerung an die Materialdicke angepasst werden

Fernwartung

  • Über das Programm "Teamviewer" und "Teamviewer Quick Support" auf der CNC kann Fernwartung bzw. Diagnose durchgeführt werden, um Fehlbedienung zu korrigieren bzw. Maschinenfehlfunktionen zu erkennen ohne dass Servicepersonal vor Ort sein muss

Diagnose von Fehlfunktionen

  • Direkte Anzeige von Maschinenfehlern mit Hinweis auf eventuelle Fehlerursache
  • Verschiedene Anzeigefenster für Diagnosen von z. B. Ein- und Ausgangssignalen, Zustände von Endschaltern, Antrieben, Plasmastromquelle, Gasdrücken, CAN-Bus

Weitere Merkmale der Steuerung

  • Anschluss von Maus und Tastatur über serienmäßigen USB möglich
  • Funktion Ecke integriert, d. h. Geschwindigkeits- und Stromabsenkung an Konturecken automatisch
  • Anschlüsse für zusätzliche Peripheriegeräte vorhanden
  • Hohe Schnittgeschwindigkeit durch schnelle Satzbearbeitung und Satzvorschau (Look-Ahead)
  • Diagnose der Plasmaquelle über die CNC-Steuerung
  • Anzeige aller wichtigen Informationen in Echtzeitüberwachung
  • Einstellen der Schnittfugen - Kompensation
  • Spiegelung der Programme
  • Drehung der Programme mit einer Genauigkeit bis zu 1 Grad
  • Kopier-Funktion der Programme
  • Verlassen der Kontur, um das Werkzeug zu wechseln und automatische Rückkehr (Jogging)

IBE CNC-Cut Nest – Software

WINDOWS 2000/XP/VISTA/WINDOWS 7(64 bit)
IBE cncCUT ist eine komplette, komfortable CAD/CAM-Einheit, die über ein einzigartiges Bedienkonzept und einen sehr großen Funktionsumfang verfügt.

Die Bedienung ist stets intuitiv und erfolgt menügestützt, ähnlich einem Browser.

Anwender können deshalb nahezu ohne Vorkenntnisse schnell und einfach NC-Programme erzeugen.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Intuitive Bedienung mit hoher Bedienerfreundlichkeit.
  • Geringer Schulungsaufwand.
  • Anwendung an Desktopcomputern und Steuerung.
  • Geometrieimport DXF, DWG, ESSI und DIN.
  • Verschiedene Schachtelarten.
  • Großer Funktionsumfang.
  • Bearbeiten und reparieren defekter Geometrien.
  • Standardmakros und Erweiterung des Makrobestands.
  • Unterstützung diverser Schneidtechnologien.

Nest - Modul (manuelle / automatische Schachtelung):

Im cncCUT bieten wir Ihnen viele verschiedene automatische Schachtelarten an. Darüber hinaus können Sie Ihre Werkstücke manuell verschachteln.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Teil-in-Teil schachteln.
  • Kollisionskontrolle bei Anschnitten.
  • Schachteln auf Restplatten.
  • Unterschiedliche Parameter für jedes Teil möglich (Winkel, Paarbildung).
  • Unterschiedliche Parameter für Platten (Randabstände, Orientierung).

Postprozessor für eine Brenn- oder Plasma-Schneidanlage:

  • Technologiedaten- und Maschinenbibliothek,
  • Plot-Ausgaben, AV-Datenliste (Brennmeter, Zeiten usw.), Containerschacht

Finest Cut 6.39

Konstruktion mit CAD- und CAM-Teil, Fahnenkatalog/ -generator, Fahnen automatisch nach Dicke/Material, DXF-IN, Teile- und Tafelbibliothek, manuelles Schachteln, 1 Brenn-Postprozessor

CAD - Modul mit allen Funktionen zur grafischen Konstruktion von Teilen

  • Punkt, Gerade, Parallele, Tangente, Polygon, Kreis, Bogen, Tangentialkreis, Ellipse, Kreissegment
  • Punktbestimmung abs., relativ, polar, orthogonal, tangential
  • Fangfunktion für alle Punkte
  • Kopieren, Rotieren, Spiegeln, Skalieren, Löschen
  • Trennen, Trimmen, Auftrennen, Anpassen
  • Runden/Kehlen/Kanten/Klinken, Schleifen
  • Grafischer Makrokatalog inkl. Gitter-/Kreismuster
  • Einzelelement- und Gruppenhandling
  • Vermaßung
  • Komfortables Einlesen von DXF und DWG-Dateien (2D)
  • Übersicht und Zoomfenster gleichzeitig geöffnet, Scrollen, ZOOM, UNDO
  • Bauteilnamen können automatisch erzeugt werden

CAM - Modul (Technologie für Einzelteile)

  • Fahnenkatalog mit mehrgliedrigen An-/Ausschnittfahnen, mit Über und Unterschneiden
  • Automatische Fahnen- und Schneidparametervergabe, material- und dickenabhängig
  • Setzen von Microstegen an Bögen und Geraden, an Innen- und Außenkonturen
  • Bearbeitung offener und verzweigter Konturen
  • Automatische Schneidreihenfolge

Nesting - Modul (manuelle / halbautomatische Schachtelung)

  • Abstandskontrolle (ein-/ausschaltbar)
  • Gruppenschachteln (manuell, mehrfach)
  • Autom. Reihenfolge mit Eilgang
  • Polygonale An-/Ausschnittfahnenverlängerung
  • Schachtelpläne können freigegeben oder gesperrt werden

Modul Hauptmenü und Verwaltung

  • Datenbanken und Verwaltung für Teile, Tafeln, Pläne und NC-Codes
  • Mit grafischer Anzeige der Teile und Pläne
  • Selektionsmenüs mit verknüpfbaren Indexfeldern

Postprozessor für eine CNC-Schneidanlage

  • Technologiedaten- und Maschinenbibliothek
  • Plot-Ausgaben, AV-Datenliste (Brennmeter, Zeiten, usw.)

Finest Cut Expert

Die Expert-Version bietet Ihnen gegenüber Finest Cut 6.39 unter anderem folgende Vorteile:

  • Plasmamarkieren bei Stromquellen mit automatischer Gaskonsole
  • Texte mit Textgenerator erzeugen und platzieren
  • Konturanalyse
  • DXF-OUT
  • Microstege an Innen- und Außenkonturen setzen
  • Mehrbrennerschachteln
  • Autom. Ersetzen großer Radien durch Streckenzüge
  • Manueller Eilgang
  • Auschnitte für Standardkonturen
  • Gruppe: Komplement speichern und laden
  • Setzen von Maschinenfunktionen am Teil und auf Plan
  • Messfunktion, Koordinatenbestimmung
  • Auflagegitter einblenden
  • Exakte Position
  • Kettenschnitt und Eilgang manuell setzen
  • Container schachteln