Können wir Ihnen behilflich sein?

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben, dann rufen Sie uns doch einfach an. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.

Oder schreiben Sie uns:

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden

Skip to main content
Plasmaschneidmaschine Hezinger-PlasmaLine EPJ

Plasmaschneidmaschine Hezinger-PlasmaLine Baureihe EPJ

Plasmaschneidmaschine Hezinger-PlasmaLine EPJ
Plasmaschneidmaschine Hezinger-PlasmaLine EPJ

Die Plasmaschneidmaschine EPJ der Hezinger-PlasmLine ist für das präzise Formschneiden mit Autogenbrenner bis zu einer Materialdicke von 100 mm ausgelegt. Sie zeichnet sich durch eine hohe Leistung bei minimalen Folgekosten aus.

Die Anlage besteht aus:

  • CNC-gesteuerter Brennschneidanlage
  • Portalbrücke Hezinger-PlasmaLine EPJ
  • CNC-Steuerung ECK 872 mit 15'' TFT Farbmonitor
  • doppelseitiger, synchronisierter Zahnstangen-/Ritzelantrieb in Längsachse
  • mit AC-Wechselstrommotoren und Resolver

Die Anlage ist mit folgenden Optionen lieferbar:

  • Separates Plasmamarkiersystem
  • Elektro-Pneumatische Bohrmaschine zum Markieren
  • Signiereinrichtung, Tinte oder mechanisch
  • Rohrschneidsystem
  • Proportionalventile für Autogenschneiden
  • Höhenregelung für Autogen- und Plasmaschneidbrenner

Aufbau Plasmaschneidmaschine EPJ

Maschinentyp Hezinger-PlasmaLine EPJ
Antrieb doppelseitig/AC Servomotoren
Schneidbreite (mit 1 Brenner) 1.500/2.000/2.500/3.000 mm
Grundarbeitslänge unbegrenzt ab 2.000 mm
Schneiddicke (Autogen) max. 100 mm
Schneiddicke (Plasma) Schneiddicke abhängig von der Leistung der Plasmastromquelle
Positioniergeschwindigkeit 25.000 mm/min