Zum Hauptinhalt springen

CNC Plasma­schneid­analage

Top Features

Der automatische Vortex 3D Plasmaschneidkopf ermöglicht präzises Anfasen und Schneiden von Blechen und Rohren in nur einem Arbeitsgang.

Als einer der Marktführer eignet sich der Autogenbrenner hervorragend zum Schneiden großer Materialstärken.

Der modular aufgebaute Schneidtisch ist statisch freistehend und somit besonders stabil in seiner Ausführung.

Die intuitive CNC Steuerung ECS 872 ist ausgelegt für industrielle Einsätze und verfügt über einen Touch-Screen Monitor.

Die Konstruktion des Schneidportals besteht aus geschweißten Stahlprofilen, um eine besonders hohe Steifigkeit und Laufruhe bei…

Hezinger-PlasmaLine Baureihe EPS

Mit der CNC-gesteuerten Hezinger PlasmaLine Baureihe EPS nutzen Sie eine solide Industrieanlage, die für die Arbeit unter den schwersten Bedingungen im Dauerbetrieb bestimmt ist. Die CNC-gesteuerte Anlage kann neben Plasmabrennern auch mit zusätzlichen Vorrichtungen wie autogenem Brennschneiden, Bohrmaschine, Plasmamarkiereinheit oder einem System zum Formschneiden von Rohren ausgestattet werden. Damit ist die Plasmaschneidmaschine Hezinger PlasmaLine Baureihe EPS eine vielseitige Schneidanlage, die ihre Leistungsfähigkeit gern im Dauereinsatz in Ihrem Betrieb unter Beweis stellt.

Für präzises 2D/3D Formschneiden können Sie mit der CNC-gesteuerten Plasmaschneidmaschine Hezinger PlasmaLine EPS je nach verwendeter Plasmaquelle und zusätzlichem Autogenbrenner Blechdicken bis 200 mm schneiden. Beim Einsatz von Sauerstoffbrennern sind sogar Schnitttiefen bis 300 mm möglich. Durch den Einsatz elektrischer wie mechanischer Elemente in der Anlage erhalten Sie eine zuverlässig hohe Leistungsfähigkeit bei minimaler Wartung. Die Hezinger PlasmaLine EPS erhalten Sie in Arbeitsbreiten von 2.000 mm bis 6.000 mm. Die Längsachse des Portals ist unbegrenzt. Wenn hohe Leistung und Zuverlässigkeit wichtige Kriterien für Sie sind, ist die CNC-gesteuerte Plasmaschneidmaschine Hezinger PlasmaLine EPS die richtige Lösung für Sie.

Komfortable Touch-Screen-Steuerung

Hohe Leistung verlangt nach sicherer Bedienung. Mit der Plasmaschneidmaschine Hezinger PlasmaLine EPS erhalten Sie eine komfortable Touch-Screen-Steuerung, die Ihnen Betriebs- wie Produktionssicherheit bietet. Eine vollumfassende Software unterstützt Sie in der Anlage Ihrer Schnitte, welche auch über die Steuerung selbst angelegt werden oder via integrierten Flashspeicher, serienmäßige Netzwerkkarte oder USB eingelesen werden können. Mit Hilfe ausgewählter Funktionen  für ein sicheres und zuverlässiges Schneiden, wird stets die optimale Einstichhöhe je nach Schneid-Technologie und Material und Materialdicke definiert. Die Steuerung weist Sie auf Risiken und mögliche Verbesserungen hin. Damit steuern Sie die CNC-gesteuerte Hezinger PlasmaLine EPS immer mit hoher Produktivität und gleichbleibender Schnittqualität – unabhängig vom Bediener.

Zuverlässiges Arbeitstier

Die CNC-gesteuerte Plasmaschneidmaschine Hezinger PlasmaLine EPS ist ein Arbeitstier, das in einem Durchgang gern mehrere Arbeitsschritte vornehmen kann. So können Sie mehrere Plasmaeinheiten, autogene Brennschneider oder weitere Metallbearbeitung in einem Arbeitsgang vornehmen. Ihre Situation und Ihre Anforderungen entscheiden über die Auslegung der Plasmaschneidmaschine Hezinger PlasmaLine EPS.

Die Anlage ist in Ihrem Maschinenkonzept sehr robust ausgelegt und hinsichtlich Leistung und Größe modular aufgebaut. Sie können mit Sauerstoffbrennern eine Schnitttiefe von bis zu 300 mm erreichen. In der Breite ist die CNC-gesteuerte Hezinger PlasmaLine EPS mit bis zu 6.000 mm lieferbar. Die Länge der Anlage ist theoretisch unbegrenzt. Die Antriebe und Auslegungen der Komponenten erlauben Ihnen hohe Schnittgeschwindigkeiten, abhängig von der eingesetzten Technologie, kombiniert mit sauberen Schnitten. Hinsichtlich der Plasmaquellen liefert Ihnen die Hezinger PlasmaLine EPS präzise Hochleistungs-Schneider, mit denen auch komplexes 2D/3D-Schneiden einfach und schnell realisierbar ist.

Hohe Produktivität und Wirtschaftlichkeit

Unabhängig vom Bedienpersonal sichern Sie sich mit der Plasmaschneidmaschine Heziner PlasmaLine EPS gleichbleibende hohe Schnittqualität. Hierfür sorgen neben der komfortablen Steuerung über spezielle Programme auch eigens entwickelte Funktionen. So vermeiden Sie beispielsweise über automatisch eingestellte Brenner-Einstellungen zeitraubende Höhenbewegungen des Brenners beim Schneiden von Löchern. Gleichzeitig bietet Ihnen die CNC-gesteuerte Hezinger PlasmaLine EPS über integrierte Sensorik die notwendige Kollisionssicherheit des Brennerkopfes. Die Hezinger PlasmaLine EPS ist eine Industrieanlage für den Dauerbetrieb. Entsprechend sind Komponenten, Leistung und Steuerung für den produktiven Betrieb ausgelegt. Die Anwendung für Sie muss einfach sein. Die Ergebnisse zuverlässig und mit hoher Schnittqualität.

Weitere Maschinen